Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können der Nutzung aber auch widersprechen. Alle relevanten Informationen und Einstellungen finden Sie hier

Zustimmen und fortfahren
Suche:

Energiedaten-Cache

Busmaster

Zurück zur Übersicht

Der Energiedaten-Cache ist eine Funktion den Busmaster. Er liest zyklisch die angeschlossenen und entsprechend konfigurierten Bus-Teilnehmer und bereitet die Daten ggf. auf. In einer SQL-Datenbank hält er diese bis zum Erreichen der eingestellten Speichertiefe zum Beispiel für den Abruf von visual energy oder einem anderen EDIFACT System bereit.

In den Basis-Eigenschaften von dem Busmaster kann die Speicherlimitierung aktiviert und konfiguriert werden:

Achtung: Wenn die Speicherlimitierung deaktiviert ist, kann es zum Speicherplatzproblem und damit zu einem instabilen Systemzustand kommen!

Sorgen Sie mit entsprechend eingerichtetem Zeitplan dafür, das visual energy mit einem Anforderungs-Workflow die Energiedaten für einen Zählpunkt bzw. OBIS Messgröße anfordert.

Ähnliche Einträge

Diesen Beitrag teilen