Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können der Nutzung aber auch widersprechen. Alle relevanten Informationen und Einstellungen finden Sie hier

Zustimmen und fortfahren
Suche:

Manuelle Lizenzierung

Zurück zur Übersicht

Falls weder der zu lizenzierende PC, noch ein anderer PC im gleichen Netzwerk das KBR Lizenzportal unter https://lic.kbr.de erreichen kann, muss die Lizenzierung manuell durchgeführt werden. Hierbei sind die Lizenzdateien von dem zu lizenzierenden System über Datenträger zu einem PC mit Internetverbindung zu transportieren.

  1. Führen Sie die Schritte 1 bis 3 aus der Beschreibung zur automatischen Lizenzierung durch. Ohne Verbindung zum KBR Lizenzportal erscheint folgender Dialog. Wählen Sie die Option ‚Manuelle Lizenzierung‘.
  2. Wählen Sie dann der ersten Schritt aus um die Anforderungs-Datei zu erzeugen:
  3. Entsprechend den Anweisungen laden Sie anschließend die erzeugte Anforderungsdatei (activate_lcense.html) herunter und öffnen diese auf einem System mit Internetzugang.
  4. Die .html Datei enthält alle Lizenzinformationen zu dem lizenzierenden System und leitet Sie zum KBR Lizenzportal weiter.
  5. Nach Eingabe des mit dem Produkt gelieferten Lizenz-Schlüssels zur Identifikation und der Registrierung des Anwenders erhalten Sie folgende Anzeige mit der Aufforderung die Lizenz-Anforderungsdatei hochzuladen. Beachten Sie dabei, dass die Anforderungsdatei automatisch in der .html-Datei inkludiert ist. Mit Klick auf die Schaltfläche erfolgt direkt der Transfer.
  6. Nach dem Upload wird das Produkt auf dem Lizenzportal registriert, eine Schlüsseldatei erzeugt und zum Download angeboten. Wählen sie die Option ‚Schlüsseldatei jetzt herunterladen‘.
  7. Kopieren Sie die Schlüsseldatei auf das zu lizenzierenden System und benutzen die Option ‚Step 2…‘ um das Produkt freizuschalten.
  8. Wählen Sie die Schlüsseldatei aus und anschließend ‚Datei einspielen‘
  9. Das Produkt ist nun erfolgreich lizenziert und kann verwendet werden. Wir empfehlen die erfolgreiche Lizenzierung zu bestätigen. Nur damit ist ein Umziehen oder Wiederherstellen bei Verlust später möglich. Der Ablauf ist identisch wie die Anforderung (siehe Schritt 3-4).
  10. Nach der Anmeldung am KBR-Lizenzportal mit dem Lizenz-Schlüssel wählen Sie die Option ‚Lizenzübertragung fortsetzen‘.
  11. Laden Sie die Quittierungsdatei hoch:
  12. Damit ist der komplette manuelle Lizenzierungsvorgang abgeschlossen:

Diesen Beitrag teilen