Suche:

In nur sechs Schritten zum kostenlosen Budgetangebot

Ihr Wirtschaftsbereich?

1 | 6

Ihre Branche?

2 | 6

Wieviele Standorte hat Ihr Unternehmen?

3 | 6

Welche Medien möchten Sie erfassen?

4 | 6
?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Anzahl Messtellen?
Medium auswählen

Welche Version von visual energy möchten Sie einsetzen?

5 | 6
  • Keine Sorge mehr wegen Software-Updates oder Datenbankpflege
  • Automatische Datensicherung durch schnelle und sichere Server-Verbindungen
  • visual energy mit SQL- und Webserver auf einem 19-Zoll-Rack von KBR
  • Auf Wunsch gleich mit passender Konfiguration für Ihr aktuelles Projekt
  • visual energy als Software auf Ihrem eigenem Web- und SQL-Server
  • Einfache und schnelle Integration in Ihr bestehendes System

Ihr kostenloses Budgetangebot für Energiemanagement erhalten:

6 | 6

Ihre Daten werden werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Keinesfalls werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Mit Klick auf den Button erklären Sie sich einverstanden, dass ein Service-Mitarbeiter von visual energy anruft, um Details für das Erstellen eines unverbindliches Angebot zu besprechen. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr zu Datenschutz.


Bitte füllen Sie alle Felder aus, um fortzufahren.
Bitte wählen Sie mindestens ein Medium aus.

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Wir nutzen seit vielen Jahren die Messgeräte von KBR sowie visual energy zur Erfassung und Auswertung der Verbraucher in unserem Stromnetz. Zuletzt haben wir gemeinsam mit KBR die Drittmengenabgrenzung bei uns am Standort umgesetzt und sind hier mit den Möglichkeiten, die die Messgeräte bieten, sehr zufrieden. Besonders durch die vielen Funktionen von visual energy können wir komplexe Auswertungen erstellen und haben hier einen starken Partner für das Energiemonitoring an unserer Seite.

Seidel GmbH

Dank visual energy greifen wir auf zuverlässige Daten zurück. Jetzt können wir unsere Energieverbräuche besser nachvollziehen und Verbesserungspotenziale schneller erkennen. Das hilft uns, unsere Umweltbilanz nachhaltig zu verbessern.

Smurfit Kappa GmbH

Die visual energy Software ermöglicht es uns als Unternehmen mit vielen Produktionsstandorten in Deutschland, standortübergreifend Energieeffiziez-Potentiale zu erkennen und auf die Standorte zu übertragen. Einen weiteren großen Vorteil sehen wir in der Möglichkeit die Energie-Daten mit unseren Produktionsdaten zu vernetzen um ein ganzheitliches Bild für die Optimierung von Prozessen und Verfahren zu erhalten.

Jägermeister

Mit der Software visual energy von KBR haben wir ein einzigartiges Energiedatenmanagement im Einsatz. Wir haben lückenlose und 100% plausible Daten aus unserer Produktion mit denen wir einen sehr tiefen Einblick bekommen und Sparmaßnahmen ableiten können. Die automatisierten Auswertungen, die uns das System bietet halten uns stets auf dem Laufenden.

TROX GmbH

Wir haben uns für visual energy System entschieden, weil es einfach einzurichten und zu bedienen ist. Das System wird Standortübergreifend zur Energiedatenerfassung und Auswertung eingesetzt. Seit der Einführung wird das System kontinuierlich erweitert und ausgebaut. Dank visual energy konnten wir schon Energie bei verschiedenen Anlagen einsparen.

Bauerfeind

Bereits seit Jahren nutzen wir mit Überzeugung KBR visual energy zur Erfassung unserer energetischen Bedarfe. Durch die offenen Schnittstellen in visual energy (OPC, Modbus) ist das System sehr flexibel und verbindet sich so auch an andere GLT-Systeme. Das ermöglicht uns, auch systemfremde Daten in Korrelation zu Energieverbräuchen aufzuzeichnen. Durch die webbasierte Benutzer- und Administrationsoberfläche in visual energy bedarf es keiner proprietären Software mehr und so ist es möglich, allen Unternehmensbereichen relevante Daten und Reports benutzerspezifisch bereitzustellen.

Oettinger Brauerei GmbH

Im Zuge der Einführung des Energiemanagements ISO 50001 suchten wir ein effizientes, lückenloses System zur Aufzeichnung unserer Stromverbräuche auf dessen Daten schnell und für den jeweiligen Verantwortlichen zugeschnitten zugegriffen werden kann. Ein solches System fanden wir mit visual energy und der Messtechnik von KBR. Durch den Einsatz des Systems konnten wir unsere Prozesse energetisch optimieren und nachhaltig den Energieverbrauch senken.

FAYMONVILLE DISTRIBUTION AG

Mit visual energy von KBR wissen wir was in unseren Werken passiert und werden benachrichtigt, wenn etwas aus dem Ruder läuft!

Leikeim

Die Softwarelösung visual energy aus dem Hause KBR bietet uns die Möglichkeit, Energieströme und Verbräuche verschiedener Medien in unserem Unternehmen lückenlos zu erfassen und darzustellen. Dadurch lassen sich verschiedene Produktionsprozesse und Zustände sehr genau analysieren. Durch diese Analysen sind wir in der Lage, Einsparpotenziale aufzudecken und uns im Hinblick auf unseren Energieeinsatz kontinuierlich zu verbessern.

Energieversorgung Leverkusen

Mit visual energy und den Messgeräten von KBR können unsere Kunden alle Energieströme lückenlos erfassen, visualisieren und auswerten. Als Energieversorger betreiben wir mit der KBR Software eine eigene Cloud, mit der wir unseren Kunden Ihre gemessenen Verbrauchsdaten transparent zur Verfügung stellen. Durch die direkte Kommunikation mit den Kunden erreichen wir ein hohes Kundenbindungspotential, da wir gemeinsam die Energieströme auswerten und Einsparpotentiale finden können. Auch nutzen wir die Anwendungen um unsere Kunden bei den Anforderungen der Energieaudits EN 16247 oder ISO 50001 zu unterstützen. Die Firma KBR steht uns mit ihren kompetenten Entwicklern und freundlichen Supportmitarbeitern jederzeit hilfreich zur Seite.

Kaiser Bräu GmbH & Co. KG

Mit visual energy aus dem Hause KBR haben wir eine facettenreiche Software erhalten mit dem alle Energieströme lückenlos erfasst, visualisiert und ausgewertet werden können. Zahlreiche Tools wie beispielsweise das Excel Add-In oder individuell gestaltbare Dashboards passen die Software wie maßgeschneidert an die Gegebenheiten jedes Einzelnen Betriebes an. Durch die Einteilung der Messstellen in Kostenstellen lassen sich Produktionsprozesse genauestens analysieren, wodurch Einsparpotenziale aufgezeigt und die energiebezogene Leistung kontinuierlich verbessert werden kann.

thyssenkrupp

Mit visual energy steht uns ein zentrales Tool für ein werks- und standortübergreifendes intelligentes Energiedatenmanagement zur Verfügung. Durch die kontinuierliche Konsistenzprüfung und Möglichkeiten einer intelligenten Ersatzwertbildung auf Zählerbasis können alle energetisch relevanten Daten des Unternehmens schnell sowie in hoher Auflösung und Qualität bereitgestellt werden. Durch die durchgängige Nutzung von Lastgangdaten und die konsequente Bilanzkreisbildung in Verbindung mit den Möglichkeiten der flexiblen Workflowtechnologie können wir auch bei komplexen Fragestellungen hochwertige Analysen und eine nachhaltige Reduzierung unseres Energiebedarfs vornehmen.

Privatbrauerei M.C. Wieninger GmbH & Co. KG

Wir haben uns für das KBR System entschieden, da es sehr anwenderfreundlich ist und wir unsere verschiedensten Energie- und Verbrauchsdaten damit optimal auswerten können.

Richter Elektronik GmbH

Die Richter Elektronik GmbH setzt in ihrem Leiterplattenwerk visual energy zur Energiedatenerfassung und -auswertung ein. Aufgrund der hohen Zufriedenheit, auch gerade was den Service bei KBR betrifft, haben wir das System seit Einführung schon mehrfach weiter ausgebaut. Bei einer Vorführung während eines Energie-Audits in unserem Betrieb war der Auditor der Zertifizierungsstelle begeistert von den Möglichkeiten, die visual energy bei der Darstellung und Erfassung auch von nichtelektrischen Verbräuchen wie Wasser, Gas, Wärme, Kälte und Druckluft bietet.

ARYZTA

Vom einzelnen Zählpunkt bis zum Datenmanagement bietet KBR ein geschlossenes System mit gutem Service und innovativen Funktionen. Die Aryzta Bakeries Deutschland GmbH nutzt das System u.a. um den Anforderungen der ISO 50001 gerecht zu werden. Wir sind dadurch in der Lage, alle relevanten Energieflüsse lückenlos zu erfassen. Durch die Dashboard-Funktion wird die Betriebsführung unterstützt. Der Personalaufwand ist dabei minimal bei großem Informationsgehalt.

Mubea-Gruppe

Die Mubea Gruppe setzt das KBR-System seit vielen Jahren weltweit erfolgreich an 43 verschiedenen Standorten (noch nicht alle ausgebaut) in 15 unterschiedlichen Ländern ein. Es erleichtert uns das Arbeiten, sowie das Nachweisen von Einsparpotentialen und unterstützt uns somit bei den Forderungen durch die ISO 50001. Wir sind mit den Möglichkeiten des flexiblen Systems sehr zufrieden und sind dabei noch nicht an die Grenzen des Systems gestoßen. Der Service ist schnell und effizient und wir freuen uns weiter auf gute Zusammenarbeit.

Heuchemer Verpackung GmbH & Co. KG

KBR beliefert uns mit Messgeräten zur Erfassung unserer Energieverbräuche. Anhand von "visual energy" können wir die Messungen auswerten sowie Kennzahlen bilden und darüber hinaus Messstellen zu Energienutzen oder Kostenstellen gruppieren. Bestellungen werden schnell geliefert, die Service-Mitarbeiter sind freundlich und bei Problemen wird zügig geholfen.

BORBET GmbH

visual energy zeigt den Energiemanagern, aber auch jedem Einzelnen, der maßgeblich am Energieverbrauch beteiligt ist, eine Vielzahl an Möglichkeiten auf, um Auswertungen zum Energieverbrauch zu erstellen, eine Transparenz zum Energieverbrauch zu schaffen und so Energiepotentiale aufzudecken.

Puma

visual energy stellt dem Energiemanager eine Toolbox zur Verfügung mit der er alle seine Anforderungen effizient und effektiv erfüllen kann. visual energy ist ein ganzheitlicher Lösungsansatz im Energiedatenmanagement. Soft- und Hardware sind optimal aufeinander abgestimmt und es ist jederzeit möglich alle Messstellen, Auswertungen und Bewertungen innerhalb kürzester Zeit zu erstellen oder anzupassen.

Siegsdorfer Petrusquelle

Seitdem wir visual energy bei uns einsetzen, haben wir noch mehr Durchblick über den Energieverbrauch und konnten zahlreiche Energiepotenziale entdecken. Durch die Visualisierung unserer Energieverbräuche konnten wir unsere Energieeffizienz steigern.

Stiftung Attl

Mit visual energy können wir den Energieverbrauch unserer Liegenschaft jetzt transparent darstellen, verbrauchsgerecht auf die Nutzer umlegen und Anomalien im Verbrauch frühzeitig erkennen. Zudem konnten die Energiekosten nachhaltig gesenkt werden. Die Investitionen werden sich schnell amortisieren.

ZF Friedrichshafen AG

Mit visual energy betreuen in unserem Betrieb zwei Personen über 800 Messstellen unterschiedlicher Medien. Das System ist übersichtlich aufgebaut, einfach zu bedienen und gewährleistet durch permanente Überwachung ein hohes Maß an Betriebssicherheit. Warn- und Alarmmeldungen werden als E-Mails weitergeleitet und informieren rechtzeitig bei Über- oder Unterschreitung bestimmter Grenzwerte – das erspart uns unliebsame Überraschungen durch Produktionsausfälle.

Wupperverband

Neben den rein wasserwirtschaftlichen Aufgabenstellungen der Daseinsvorsorge hat sich der Wupperverband zum Ziel gesetzt, kontinuierlich die energetische Effizienz zu steigern, den Energieeinsatz zu optimieren sowie den Verbrauch zu reduzieren, um damit aktiv den Klimaschutz zu unterstützen. Durch das KBR Energiedatenmanagementsystem können wir auf unseren Anlagen den Einsatz der elektrischen Energie präzise Messen, lückenlos Erfassen, übersichtlich und verständlich Visualisieren und unnötige und zu hohe Verbräuche lokalisieren und eliminieren. Die KBR Technik ist dabei eine wichtige Voraussetzung, die uns dabei unterstützt, weiterhin unsere Ziele zu erreichen.